WERK 13

WERK13 / KREATIVE . INDUSTRIEN / STATUS QUO, POTENTIALE UND PERSPEKTIVEN
Oberösterreich ist ein Industrieland mit erfolgreichen Gewerbeunternehmen. Architektur, Produktdesign und Kommunikation sind Themen, die unser Bundesland im kreativwirtschaftlichen Bereich stark machen. Im Zuge von WERK13 bietet die CREATIVE REGION zu diesen Stärken spezielle Workshops, Vorträge und Exkursionen an.

Die Zukunftsfähigkeit der oberösterreichischen Wirtschaft wird deshalb zu einem wesentlichen Teil in der Vernetzung von Industrie und Kreativwirtschaft gesehen. WERK13 ist ein Beitrag, diese Vernetzung konzentriert zu fördern. Kreativschaffende und Unternehmen haben an vier Tagen die Gelegenheit, sich kennenzulernen und gemeinsame Ideen zu entwickeln. Gleichzeitig thematisiert die Veranstaltung die Entwicklung der Tabakfabrik zum Kreativbiotop und geht der Frage nach, auf welche Weise gute Rahmenbedingungen für junge Unternehmen, Institutionen und Kreative im Stadtviertel geschaffen werden können.

Bei der  Gestaltung wurden Kernthemen wie Kreativwirtschaft, Netzwerke, Innovation, Industrie, Ideen,  Produktionskreislauf, Ideenwerkstatt und die Inhalte der einzelnen Workshops in Form von  reduzierten Icons und Grafiken aufgearbeitet und in einem Gesamt-WERK vereint.