Forum Creative Industries 2016

Die von der CREATIVE REGION Linz & Upper Austria veranstaltete dritte Ausgabe des FORUM CREATIVE INDUSTRIES fand dieses Jahr wieder in der Tabakfabrik Linz statt.

Innovation und Kreativität wird beim wertvollsten Unternehmen der Welt immer gemeinsam gedacht und praktiziert. Für das FORUM CREATIVE INDUSTRIES 2016 in der Tabakfabrik Linz kam Frederik G. Pferdt, Head of Innovation & Creativity bei Google, exklusiv nach Linz. Seine Aufgabe innerhalb von Google ist klar definiert und er ist mit seinem Team überaus erfolgreich: sie stellen den Nachschub an Innovationen bei Produkten und bei Prozessen sicher.

Neben der Google-Keynote, waren der VR-Playground, die Workshopreihe CREATIVE SKILLS FOR INNOVATION und die Design Thinking Akademie im Rahmen des SUMMER DESIGN SUMMITs, die Highlights des Festivals.

Google ist Teil der Alphabet Inc. –  In der Gestaltung wurde das Thema neben der Verwendung der Google-Farben auch aufgegriffen. So wurde für die Veranstaltung ein eigens 3D-Buchstabenset entwickelt.