FAMILIE BINDER

Familie Binder ist eine wachsende Möbelfamilie, die ursprünglich aus einem Hocker, einem Sessel und einer Liege bestand und mittlerweile auch Tischchen, Bänke, Strandkörbe oder Nachtkästchen umfasst. Die Entwürfe der Familie Binder sind frei und offen, das heißt, sie dürfen nicht nur nachgebaut, sondern auch modifiziert, öffentlich verfügbar gemacht und monetarisiert werden (unter der Lizenz CC BY-SA-2.0).

Die Bauanleitung für die drei ursprünglichen Möbel stehen zum Download bereit.

Entwurf Stuhl: Michael Holzer, Magdalena Reiter
Entwurf Hocker: Margit Greinöcker, Katja Seifert
Entwurf Liege: Clemens Bauder, Klaus Michael Scheibl

Im Rahmen des „Salone Internazionale del Mobile“ war Familie Binder 2013 bei den „AUSTRIAN DESIGN DETAILS“, der Leistungsschau österreichischen Möbeldesigns in Mailand dabei.