AUSSTELLUNGSWERFT

Aufgrund ihrer ebenso unkonventionellen wie spektakulären Raumsituation hat sich die Tabakfabrik Linz zu einem international gefragten Ort für große Touring Exhibitions mit Potential zum Kassenschlager entwickelt.

Dabei bespielten schon erfolgreiche Großausstellungen wie „Porsche – Design, Mythos und Innovation“, die Schau über die „Terrakotta-Armee“, die Wanderausstellung “Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze” oder die „Körperwelten“ rund 2.500 m² des Areals. Mit diesen Touring Exhibitions möchte die Tabakfabrik international erfolgreiche Produkte der Kreativwirtschaft ins Rampenlicht rücken und ihre Diversität im Bereich der Veranstaltungen bekräftigen.

Deshalb positioniert sich die Tabakfabrik nun unter dem Titel „Ausstellungswerft“ nicht nur verstärkt als Anlaufhafen für Travelling Exhibitions, sondern auch als ein Ort der Ausstellungsproduktion. Aufgrund der am Areal gebündelten Kompetenzen in diesem Bereich sind in der Tabakfabrik Linz alle Faktoren, die es für eine gelungene Großausstellung braucht, gegeben. – Ob inhaltlich, infrastrukturell, räumlich oder logistisch.